Das Ergebnis der InEK-Ziehung vom 22.09.2017

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus hat am 22.09.2017 per Losverfahren 80 Krankenhäuser zur Teilnahme an der jährlichen InEK-Kalkulation verpflichtet. Das Ergebnis der Ziehung finden Sie hier.

Erhöhung der Repräsentativität: InEK verpflichtet 80 Kliniken zur Übermittlung der Kostendaten in 2018

Im Krankenhausstrukturgesetz ist festgehalten, dass das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) Krankenhäuser verpflichten kann, bei der Kalkulation der Fallkosten mitzumachen und die Daten dem InEK zur Weiterentwicklung des DRG-Systems zur Verfügung zu stellen. Mit beträchtlichen, jährlich steigenden Strafzahlungen für fehlende oder qualitativ ungenügende Daten setzt das InEK starke Anreize, der aus der Verlosung […]